ARTPHOTOARTLITERATUREUROPECV+CONTACT/NEWSROLAND STELTER

BERUFLICHER WERDEGANG IM ÜBERBLICK – SUMMARY OF WORK EXPERIENCE
CV+

CURRICULUM VITAEdeutsch


CURRICULUM VITAEenglish


 

BERUFLICHER WERDEGANG IM ÜBERBLICK
PERSÖNLICHE DATEN / WOHNORTE / AUSLANDSAUFENTHALTE
AUSBILDUNG
BERUFLICHER WERDEGANG IM EINZELNEN VOR 1990
BERUFLICHER WERDEGANG IM EINZELNEN NACH 1990:
1 – GESTALTUNG/ PR
2 – KULTUR / KULTURPOLITIK
3 – KUNST / LITERATUR
4 – BILDUNG / WISSENSCHAFT
KUNDENLISTE GESTALTUNG / PR
PUBLIKATIONSLISTE
ÖFFENTLICHE STIMMEN

 

 

BERUFLICHER WERDEGANG IM ÜBERBLICK


SEIT DEN 90er JAHREN
VIER EBENEN BERUFLICHER ORIENTIERUNG



1 –  Gestaltung / PR
Berufserfahrung in weitem Spektrum: räumliche Gestaltung, photographische, graphische und filmische Arbeit, Logo- und Webdesign, Text, Content- und Projektmanagement, Imageplanung und strategische Planung sowie die eigenverantwortliche Beratung, Verhandlungsführung mit Vorständen oder Geschäftsführern internationaler Unternehmen.

Das Spektrum der Kunden reicht von der Hightech-, und Immobilienbranche über gartenkünstlerische, auf Massenkonsum orientierte und kulturell engagierte Unternehmen, bis hin zu halbstaatlichen und staatlichen Institutionen und Einzelpersonen.


2 – Kultur / Kulturpolitik
Mitbegründer einer Kunstgalerie im aufkommenden Galerienviertel der 90er Jahre in Berlin-Mitte. Kreation und Management großer kultureller und kulturpolitischer Projekte. Mitbegründer und Organisator eines internationalen Forums für Kommunikation und Design.


3 – Kunst / Literatur
Kreation und Management künstlerischer Projekte vorwiegend in Deutschland, Frankreich, Russland, Weißrussland und der Ukraine. Zugleich künstlerische Arbeit im Bereich der Bildhauerei, Malerei, Photographie, Zeichnung und der Schriftstellerei. In der Folge Ausstellungen und Lesungen im In- und Ausland, Preise und Wettbewerbsgewinne, Großskulpturen im öffentlichen Raum, Online-Publikationen und Veröffentlichung eines Romans. Arbeit an einem zweiten Roman.


4 – Bildung / Wissenschaft
Veröffentlichung von kulturpolitischen, kunsthistorischen, philosophischen und politikwissenschaftlichen Texten. Vorträge und kleinere Lehrtätigkeiten. Gastprofessuren im Bereich ästhetische Theorie, Kunst und Medien.


IN DEN 70er UND 80er JAHREN
Studium von Philosophie und Soziologie. Tutor am philosophischen Institut der Freien Universität Berlin. Mitglied im philosophisch-politischen Arbeitskreis AWA von Sozial- und Naturwissenschaftlern der FU und TU Berlin. Philosophisch-wissenschaftliche, politische und kulturpolitische Arbeit sowie journalistische Arbeit für Printmedien. Geschäftsführer einer Berliner Kulturzeitschrift. Schriftstellerische und künstlerische Ausbildungen und Arbeiten.


IN DEN 60er UND ZU BEGINN DER 70er JAHRE
Neben Schule, Studium, künstlerischer Ausbildung und politischen Erfahrungen berufliche Erfahrungen unter anderem als Zeitungsjunge, Hilfsarbeiter in der Metallindustrie, Packer, Anstreicher, Gärtner, Repräsentant einer Austauschschüler-Organisation und als wissenschaftlicher Tutor am philosophischen Institut der Freien Universität Berlin.












SUMMARY OF WORK EXPERIENCE
PERSONAL INFORMATION / LIFE EXPERIENCE / STAYS ABROAD
EDUCATION
WORK EXPERIENCE IN DETAIL BEFORE 1990
WORK EXPERIENCE IN DETAIL AFTER 1990
1 – DESIGN / PR
2 – CULTURE / CULTURAL POLITICS
3 – ART / LITERATURE
4 – EDUCATION / ACADEMIC WORK
OVERVIEW OF CLIENTS IN DESIGN AND PR
LIST OF PUBLICATIONS
PRESS COVERAGE





SUMMARY OF WORK EXPERIENCE


SINCE THE NINETIES
WORK EXPERIENCE IN FOUR AREAS



1 – Design and PR
Experience with a wide range of projects including: product advertising, creating international fair stands and exhibition concepts, graphic, photographic, film, and architectural design, logo and web design, copywriting, content management, project management, image planning and strategic planning. Conducted direct negotiations with the managing directors and board of directors of international companies.

Clients include companies in the areas of high-tech, real-estate, landscape and garden design, mass-consumer goods, cultural projects, as well as public and public-private institutions.


2 – Culture / Cultural politics
Co-founder of an art gallery in Berlin's up-and-coming gallery neighborhood Mitte in the early 90's. Creator and manager of large-scale cultural projects. Co-founder and manager of an international forum for communication and design.


3 – Art / Literature
Creator and manager of art projects – primarily in Germany, France, Russia, Belarus and the Ukraine. Working artist in the fields of sculpture, painting, photography, drawing, and literature. Achievements in the arts include exhibitions and readings at home and abroad, prizes, public sculpture commissions, online publications, and publication of a novel. Currently working on a second novel.


4 – Education / Academic work
Activities include lectures and teaching positions. Published writings include cultural and political essays as well as articles in art history and political science. Adjunct professorships in the fields of media and art.




IN THE SEVENTIES AND EIGHTIES
Emphasis on scientific, political and cultural work and print media journalism. Worked as an editor and managing director of a cultural magazine. Trained and worked as an artist and writer.




IN THE SIXTIES AND AT THE BEGINNING OF THE SEVENTIES
High-school, university, art school, and political activities. Other experiences include work as a newsboy, metal industry worker, packer, house painter, gardener, representative of an exchange organization and as a tutor for a philosophy department.